A Few Things Ill Considered

Another Week of GW News, March 29, 2009

Sipping from the internet firehose…


This weekly posting is brought to you courtesy of H.E.Taylor. Happy reading, I hope you enjoy this week’s Global Warming news roundup


skip to bottom

Another week of Climate Disruption News

Sipping from the internet firehose…

March 29, 2009



Low Key Plug

My first novel Water was published in Canada May, 2007. The American release was in October. An Introductionto the novel is available, along with the Unpublished Forewordand the Launch Talk. An overview of my writing is available here.

<regards>
-het

P.S. Recent postings can be found in the week archive and the ancient postings can be accessed here, which should open to this.


“A Nobel scientist is more likely to figure out Washington than a career politician is to figure out how to deal with carbon sequestration.” -Dan Leistikow, DOE PR flack on Steven Chu

Comments

  1. #1 raivo pommer-eesti-www.google.ee
    March 31, 2009

    Raivo Pommer-estonia-www.google.ee
    raimo1@hot.ee

    Weltbank warnte

    Der Präsident der Weltbank, Robert Zoellick, warnte vor einem dramatischen Rückgang des Welthandels in diesem Jahr. Der globale Handel in Gütern und Dienstleistungen werde angesichts der ersten Rezession der Weltwirtschaft seit dem Zweiten Weltkrieg um 6 Prozent schrumpfen. Das würde den stärkste Einbruch des Welthandels in den vergangenen 80 Jahren bedeuten. Zoellick kündigte ein neues Liquiditätsprogramm der Weltbank zur Unterstützung des Welthandels über insgesamt 50 Milliarden Dollar an. Er mahnte, auf dem Londoner Gipfel auch über Hilfen für die armen Länder zu reden. Zoellick kritisierte Amerika und China, die globale Ungleichgewichte zementierten, die auf Dauer unhaltbar seien. In den Vereinigten Staaten werde der Konsum angekurbelt und in China investiert. Zoellick sagte mit Blick auf den chinesischen Vorschlag, eine neue globale Reservewährung zu schaffen: „Der Dollar wird die wichtigste Reservewährung der Welt bleiben, und ein starker Dollar ist wichtig, um die Welt aus dieser Krise zu ziehen.“ Mit der Zeit werde es jedoch Diskussionen über die Rolle des Dollar geben.